Menu
Menü
X

Evangelische Gustav-Adolf-Gemeinde

Die Gemeinde umfasst derzeit etwa 2.200 Mitglieder. Mit den evangelischen Gemeinden in Rumpenheim und Waldheim werden gemeinsame Gottesdienste in den Sommerferien abgehalten. Fünfzehn unterschiedliche Gruppen und Kreise treffen sich regelmäßig unter dem Dach der Gemeinde, um sich musikalisch, geistlich oder einfach gesellig zu betätigen. Es gibt Angebote für Menschen jeden Alters. Das traditionelle Sommerfest der Gemeinde findet dank der engagierten Mitarbeit von mehr als 80 Freiwilligen guten Zulauf. Den älteren Jubilaren gratuliert ein Besuchsdienstkreis. Hilfsbedürftige Menschen können dank des Vereins für gemeindliche Dienste regelmäßig in ihrer Wohnung betreut werden.

Jahr für Jahr bieten die "Kirchenmäuse" ein Theaterstück, das Ende November in vier gut besuchten Aufführungen vorgestellt wird. Der neu gegründete Gospelchor übt sich in beschwingten Melodien für die Gottesdienste und Konzerte.

Rechts neben dem Eingang der Kirche befindet sich der Allerweltladen. Dort werden durch ehrenamtliche Gemeindemitglieder fair gehandelte Produkte aus der Dritten Welt verkauft. Der Erlös kommt Projekten in Südafrika zugute, die durch die Gruppenmitglieder selbst betreut werden.

19. 11. 2019 An die Gemeinde

Hier finden Sie den Hirtenbrief von Propst Oliver Albrecht an unsere Gemeinde  >> hier lesen >>  

8.2.20 UK

 

top